Fünf IP-Stars für df-mp

Auch in diesem Jahr kann sich df-mp über fünf IP-Stars freuen: Die Partner David Molnia, H. Ulrich Dörries, Sandra Pohlman, Elisabeth Greiner und Dominik Ho werden somit wie bereits im Vorjahr für ihre herausragenden Leistungen ausgezeichnet und als Top-Patentanwälte international empfohlen. Bereits seit über 20 Jahren verleiht das Magazin Managing Intellecutal Propertydie begehrten IP Stars

>> Mehr lesen

Vier Managing IP-Awards für df-mp

df-mp freut sich über die Lorbeeren für ein erfolgreiches und arbeitsintensives Jahr 2019: Bei der 15. Verleihung der Managing IP Awards durfte df-mp gleich vier der begehrten Preise mit nach Hause nehmen. Die Veranstaltung gilt als die wichtigste Preisverleihung für IP-Kanzleien in der Branche. v.

>> Mehr lesen

Erfolg für Hexal und Teva

Die Pharmakonzerne Hexal und Teva dürfen weiterhin ihre Generika-Versionen des Wirkstoffs Tadalafil verkaufen. Damit konnte df-mp eine weitere Klage für seine Mandanten erfolgreich abweisen.  Der Bundesgerichtshof in Deutschland hat das Patent für den Wirkstoff Tadalafil endgültig vernichtet. Bereits letztes Jahr hatte der britische Oberste Gerichtshof

>> Mehr lesen

Managing IP EMEA Awards 2020

df-mp freut sich bekannt zu geben, dass unsere Kanzlei im Zusammenhang mit den prestigeträchtigen „Managing IP EMEA Awards“ als eine von nur sieben Patentanwaltskanzleien in der Short-List für die Kategorie „Germany – Patent Contentious (Patent & Trade Mark Attorney Firms)“ und als eine von nur

>> Mehr lesen

Neuer Durchbruch für Hexal bei Fulvestrant

Die patentrechtlichen Auseinandersetzungen unserer Mandantin Hexal AG um das Arzneimittel Fulvestrant® haben erneut ein erfolgreiches Ergebnis gezeitigt: Nachdem es df-mp bereits im Frühjahr dieses Jahres gelungen ist, das Formulierungspatent EP 1 250 138 für diesen Wirkstoff vor dem Bundesgerichtshof endgültig zu vernichten (Aktenzeichen: X ZR

>> Mehr lesen