Angela Wenninger-Lenz

Partner

Rechtsanwältin, Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Angela Wenninger-Lenz ist seit 2006 als Rechtsanwältin zugelassen und seit Januar 2020 Partnerin bei df-mp. Sie ist vertretungsbefugt vor den deutschen Gerichten, dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem European Union Intellectual Property Office (EUIPO), dem Gerichtshof der Europäischen Union und der World Intellectual Property Organisation (WIPO).

+ 49 89 210 296 0
angela.wenninger@df-mp.com

 

Angela Wenninger-Lenz ist seit 2006 als Rechtsanwältin zugelassen und seit Januar 2020 Partnerin bei df-mp. Sie ist vertretungsbefugt vor den deutschen Gerichten, dem Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA), dem European Union Intellectual Property Office (EUIPO), dem Gerichtshof der Europäischen Union und der World Intellectual Property Organisation (WIPO).

Tätigkeit.

Angela Wenninger-Lenz ist auf Marken-, Design-, Domain- und Wettbewerbsrecht spezialisiert. Sie verfügt über langjährige und umfangreiche Erfahrung in der gerichtlichen und amtlichen Durchsetzung nichttechnischer Schutzrechte und berät regelmäßig beim Portfolienaufbau, in Lizenzierungsfragen und bei IP-Transaktionen (Due Diligence). Ihre Expertise umfasst außerdem die wettbewerbsrechtliche Überprüfung von Werbemaßnahmen sowie die Gestaltung schutzrechtsbezogener Verträge.

Einen besonderen Schwerpunkt ihrer Tätigkeit bildet die Vertretung gegen Ansprüche aus bösgläubig angemeldeten oder bösgläubig geltend gemachten Schutzrechten, wo es ihr in einer Vielzahl von Fällen für ihre Mandanten gelang, die vermeintlichen Ansprüche Dritter gerichtlich oder außergerichtlich abzuwehren.

Zulassungen.

  • Rechtsanwältin
  • Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

Lebenslauf.

Seit Januar 2020
Seit Januar 2020

Partnerin bei df-mp

2019
2019

Qualifizierung als Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz

2014
2014

Partnerin bei Hoffmann Eitle

2006
2006

Zulassung als Rechtsanwältin und Tätigkeit bei Hoffmann Eitle

2005
2005

Zweites Juristisches Staatsexamen

2003
2003

Erstes Juristisches Staatsexamen

Mitgliedschaften.