Nicolas Raeder

Patentanwaltskandidat

M.Sc., B.Sc.

Nicolas Raeder ist seit 2019 Patentanwaltskandidat bei df-mp. Mit seinem wissenschaftlichen Fachwissen ergänzt er unsere Expertise in den Fachbereichen Biotechnologie, Pharmazeutika und Chemie. Seine schwerpunktmäßige Tätigkeit liegt in der Mitarbeit bei europäischen und deutschen Patentanmeldeverfahren, Einspruchsverfahren und Patentstreitverfahren. Darüber hinaus wirkt er an der Erstellung von Patentverletzungs- und Validitätsgutachten mit.

+ 49 89 210 296 0
nicolas.raeder@df-mp.com

 

 

Nicolas Raeder ist seit 2019 Patentanwaltskandidat bei df-mp. Mit seinem wissenschaftlichen Fachwissen ergänzt er unsere Expertise in den Fachbereichen Biotechnologie, Pharmazeutika und Chemie. Seine schwerpunktmäßige Tätigkeit liegt in der Mitarbeit bei europäischen und deutschen Patentanmeldeverfahren, Einspruchsverfahren und Patentstreitverfahren. Darüber hinaus wirkt er an der Erstellung von Patentverletzungs- und Validitätsgutachten mit.

Tätigkeit.

Lebenslauf.

Seit 2019
Seit 2019

Patentanwaltskandidat bei df-mp

2016-2019
2016-2019

Produktionsingenieur bei Roche Diagnostics GmbH, Penzberg, Überwachung, Instandhaltung und Fortentwicklung der Produktionsanlagen einer Abteilung zur Herstellung von in vitro-Diagnostika, insbesondere Flüssigabfüllung und Lyophilisation

2013-2015
2013-2015

Studium der Industriellen Biotechnologie an der Technischen Universität München, M.Sc.Abschlussarbeit über die Herstellung artifizieller Einzelstrang-DNA zur Verwendung in DNA-Origami

2010-2013
2010-2013

Studium der Biologie an der Technischen Universität München, B.Sc.Abschlussarbeit über die Expression und Charakterisierung von Hitzeschockproteinen

2005-2010
2005-2010

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Regensburg und Hamburg, Juristische Schwerpunktbereichsprüfung